Einzelausstellung Maritime Wechselstube 01.Januar - 30.April 20182018
Einzelausstellung Maritime Wechselstube 01.Januar - 30.April 20182018
10.April- 21.Mai 2018: Gastkünstlerin mit Fragmentagen in der KUNSTPUNKTE-Galerie Birgit Peters im Sönke-Nissen-Koog 51, 25821 Reußenköge, NF
10.April- 21.Mai 2018: Gastkünstlerin mit Fragmentagen in der KUNSTPUNKTE-Galerie Birgit Peters im Sönke-Nissen-Koog 51, 25821 Reußenköge, NF
Einzelausstellung ZWISCHEN GESTERN UND HEUTE vom 30.03.-29.04.2018 im Kunstraum Naturkost, Westermarkstr.23, 25840 Friedrichstadt, NF
Einzelausstellung ZWISCHEN GESTERN UND HEUTE vom 30.03.-29.04.2018 im Kunstraum Naturkost, Westermarkstr.23, 25840 Friedrichstadt, NF
31.März-14.Mai 2018 Gemeinschaftsausstellung im Depot Freihafen in Tönning, NF
31.März-14.Mai 2018 Gemeinschaftsausstellung im Depot Freihafen in Tönning, NF
5./6.Mai 2018: Teilnahme am dk-d-HavFald Projekt
5./6.Mai 2018: Teilnahme am dk-d-HavFald Projekt
6.Nordfriesische Taschenkunstausstellung
6.Nordfriesische Taschenkunstausstellung
04.-19.August 2018: Einzelausstellung mit Fragmentagen, Fotografien und TASCHENKUNST
04.-19.August 2018: Einzelausstellung mit Fragmentagen, Fotografien und TASCHENKUNST
25.August 2018: Teilnahme an der Friedrichstädter Kulturnacht mit Taschenkunstkarten
25.August 2018: Teilnahme an der Friedrichstädter Kulturnacht mit Taschenkunstkarten
Präsentation von Fragmentagen und kleinen Fotografien
01./02.September 2018: Gemeinschaftsausstellung in Tönning, Präsentation von Fragmentagen und kleinen Fotografien
Spielzeit 13, 29 Unikate von Solvej Krüger vom 19.Oktober 2018-18.Januar 2019
Spielzeit 13, 29 Unikate von Solvej Krüger vom 19.Oktober 2018-18.Januar 2019

27./28.Oktober 2018 : Teilnahme am Markt der Vorfreude mit TASCHENKUNST

04.-19.August 2018: Einzelausstellung

Kabinett der Koexistenzen /klangvoll, kritisch und kurios mit Fragmentagen, Fotografien und TASCHENKUNST

Kunsthaus Alter ZOB in 25746 Heide

Bahnhofstr.3

DLZ Heider Anzeiger vom 08.08.2018
DLZ Heider Anzeiger vom 08.08.2018
25.August 2018: Teilnahme mit Taschenkunstkarten an der Friedrichstädter Kulturnacht
25.August 2018: Teilnahme mit Taschenkunstkarten an der Friedrichstädter Kulturnacht
Teilnahme mit Fragmentagen und kleiner TASCHENKUNSTfotografie
Teilnahme mit Fragmentagen und kleiner TASCHENKUNSTfotografie

Zum vierten Mal in Folge findet zum Abschluss der “Eiderstedter Kultursaison” eine Kunstausstellung im Historischen Packhaus Tönning statt.  Auf 900 m² zeigen folgende Künstler und Künstlerinnen eine Auswahl ihrer Arbeiten aus den Bereichen Skulptur, Objekt sowie  Fotokunst:  Marko Bahr • Dirk-Uwe Becker • Barbara Beutner • Birgit Bock • Volker Crantz • Simon Dethlefs • Susanne Dommers • Jons Drawert • Franz-Josef Fuß • Dieter Grühn • Ingrid von Hänisch • Johanna Iversen • Georg Jonietz • Ute Klemke • Solvej Krüger • Thomas Kuhn • Inka Langer • Rainer Lischeski • Nanna Mury • Jørgen Olmer • Gesine Rahlf • Linde Reinecke • Ralf Reinmuth • Hermann Ritterswürden • Marlit Ritzinger • Rainer Schulz und Rüdiger Ziegler (Schutzstation Wattenmeer) • Doreen Stümpel •

Jan Stümpel • Reinhard Witt

Watt n Datt ist Kunst, dort wo man sich wundert.
Kunst in den Schaufenstern – Ausstellung in Skaerbaek bei Römö.

 

 

Kunstaustellung, mal ganz anders, Strassenmusik und Kunstführung.

Kulturaustausch für die teilnehmenden Künstler im Café Staffeli im Kunstnerhuset.

 

22 Geschäfte, Banken und Büros sin dabei.

Ausstellungsdauer vom 3. Oktober bis zum 19. oktober 2018  in den Schaufenstern am Markt und an der Storegade.

 

 

Eröffnung der Ausstellung am Tag der deutschen Einheit -

Mittwoch, den 3. Oktober um 16.30 Uhr mitten in Skærbæk, Storegade 28, DK 6780 Skærbæk.

 

05.Oktober 2018 : 15 Uhr Eröffnung des

dk/d-Kunstprojektes Havfald in Hojer DK

 

Spielzeit 13: 29 Unikate von Solvej Krüger aus der Serie:

In The Remotest Parts Of The World

Laufzeit: 19.Oktober 2018 - 18.Januar 2019

Vernissage am 19.Oktober 2018 um 19.30 Uhr vor dem Kunstautomaten, Spitalplatz 393, 86899 Landsberg am Lech

27./28.Oktober 2018: Teilnahme am Markt der Vorfreude im Café Theatrium in Tetenbüll, NF

Markt der Vorfreude im Café im Theatrium in Tetenbüll

 

Inken Thun betreibt ein gemütliches Café mit Kaminzimmer. Im Theatrium, dem großen Saal, finden ab Herbst wieder Lesungen, Musikabende sowie der Markt der Vorfreude statt. Am 27./28.Oktober ist es wieder soweit. Auf dem Markt der Vorfreude präsentieren ausgewählte Künstler und Kunsthandwerker aus der Region ihre einzigartigen Arbeiten in einem liebenswerten Ambiente. Ich werde mit brandneuen, originellen TASCHENKUNSTkarten teilnehmen und freue mich auf ein Wiedersehen mit euch. Geöffnet ist der Markt von 14.00-18.00.

 

Café im Theatrium
Karkenstraat 13, Tetenbüll
Tel. 04862 / 2011383
www.cafe-theatrium.tetenbuell.com
Geöffnet: tägl. 14-18 Uhr

 

Einige Parkplätze sind vorhanden.