Spielzeit 13, 29 Unikate von Solvej Krüger vom 19.Oktober 2018-18.Januar 2019, Spielzeit verlängert bis April 2019, meine Arbeiten sind bereits verkauft
Spielzeit 13, 29 Unikate von Solvej Krüger vom 19.Oktober 2018-18.Januar 2019, Spielzeit verlängert bis April 2019, meine Arbeiten sind bereits verkauft
1.März 2019: Teilnahme an einer Kunstaktion im Rahmen des BACK TO THE ROOTS- Festivals  in Rinkenaes,  DK
1.März 2019: Teilnahme an einer Kunstaktion im Rahmen des BACK TO THE ROOTS- Festivals in Rinkenaes, DK
23./24.März 2019: Präsentation von TASCHENKUNSTkarten auf dem Frühlingsmarkt im Cafe Theatrium  in Tetenbüll
23./24.März 2019: Präsentation von TASCHENKUNSTkarten auf dem Frühlingsmarkt im Cafe Theatrium in Tetenbüll
14.April 2019: Präsentation von TASCHENKUNSTkarten von 10-17 Uhr im Strandhaus in Büsum Deichhausen
14.April 2019: Präsentation von TASCHENKUNSTkarten von 10-17 Uhr im Strandhaus in Büsum Deichhausen
3.&4.Mai 2019: Präsentation von Fragmentagen, Assemblagen und TASCHENKUNST auf der Saisoneröffnung der Galerie im Stall/ Kunstpunkt Bergenhusen
3.&4.Mai 2019: Präsentation von Fragmentagen, Assemblagen und TASCHENKUNST auf der Saisoneröffnung der Galerie im Stall/ Kunstpunkt Bergenhusen
12.Mai 2019: Teilnahme an der 7.Nordfriesischen TASCHENKUNSTausstellung im Herrenhaus Hoyerswort in Oldenswort
12.Mai 2019: Teilnahme an der 7.Nordfriesischen TASCHENKUNSTausstellung im Herrenhaus Hoyerswort in Oldenswort
29.Juni - 09.September 2019: Teilnahme an der Sommerkunstausstellung  "Alles was ist; Feuer, Wasser, Erde, Luft" in der Strandkorbhalle in Sankt Peter-Ording
29.Juni - 09.September 2019: Teilnahme an der Sommerkunstausstellung "Alles was ist; Feuer, Wasser, Erde, Luft" in der Strandkorbhalle in Sankt Peter-Ording
15.-31.August 2019: Einzelausstellung mit Fragmentagen &  Assemblagen aus Strandgut im Kunstraum Naturkost in Friedrichstadt
15.-31.August 2019: Einzelausstellung mit Fragmentagen & Assemblagen aus Strandgut im Kunstraum Naturkost in Friedrichstadt
31.August 2019, Präsentation von TASCHENKUNSTkarten auf der Friedrichstädter Kulturnacht
31.August 2019, Präsentation von TASCHENKUNSTkarten auf der Friedrichstädter Kulturnacht
16.August - 01.September 2019: Teilnahme am Kunstgriff mit Fragmentagen und TASCHENKUNST  in Heide
16.August - 01.September 2019: Teilnahme am Kunstgriff mit Fragmentagen und TASCHENKUNST in Heide

KUNST IM PACKHAUS

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Eiderstedter Kultursaison findet am 5,/6.September 2015 erstmals eine große zweitägige Ausstellung für Bildende Kunst im Packhaus am Tönninger Hafen statt. In dem historischen Gebäude von 1783 zeigen über 50 Künstler/innen auf einer Fläche von 900m² ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie.

Folgende Künstler und Künstlerinnen nehmen u.a. teil:

Eduardo Pampinella, Arne Petersen, Ewald Heitzmann, Martin Petersen, Horst Köhli, Wolfgang Groß-Freytag, Volker Crantz, Reserve, Angelika Wülfers, Geraldine Liedtke, Elke Meier, Diethard Wies, Wolfgang Sofré, Raimund Behrend, Ulla Knütel, Karin Bahnsen, Ille Conze, Urte Westphal-Kolb, Monika Rathlev, Helga + Jörg Hoppe, Wilfried Dunckel, Isgard Meeder, Karin Dreyer, Jons Drawert, Karina Reck, Rosemarie Rau, Ulrike Neuhaus, Ursula Dietze, Antoinette Mack, Helga Brüning, Heike Dittrich, Claus Thies, Rainer Lischeski, Ulrike Lüth, Thordis Wentzel, Sigrid  Nolte Schefold, Inka Langer, Karen Seggelke, Solvej Krüger sowie 11 Künstler der „Strandgalleri “ aus Tönnings dänischer Partnergemeinde  Fanø: Asta  Due Thomsen, Inken Meinertz, Lise Holm, Jette Ewald, Adrian Crumhorn, Eli Christiansen, Hanne Caludan, Bente Bruun, Jonny Broch, Ingvard Bjørn und Lise Mortensen.    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0